Kinder aufgepasst!

Spargel – vom Feld auf den Teller

Liebe Kinder,

hier findet ihr Informationen rund um leckeren Spargel! Rechts seht ihr das Titelblatt eines Malbuches, das ihr in vielen Betrieben der Spargelstrasse NRW bekommen könnt. Mit den Malvorlagen könnt ihr jetzt schon anfangen zu malen. Unten haben wir leckere Rezepte für euch aufgeschrieben. Vielleicht habt ihr ja Lust, mit euren Eltern zusammen eine Spargelwaffel oder einen Flammkuchen auszuprobieren.

Spargel – vom Feld auf den Teller

Hast du schon einmal die Hügel gesehen, die auf manchen Feldern ganz ordentlich nebeneinander aufgereiht sind? Manchmal sind sie auch mit weißer oder schwarzer Folie bedeckt. Diese Erdhügel nennt man Spargeldämme. Darin versteckt warten die Spargelstangen den ganzen Winter darauf zu wachsen. Das können sie aber erst, wenn es in den Hügeln warm genug ist. Im Frühling ist es endlich soweit.

Spargel muss man suchen

Aus einer Riesenwurzel unter der Erde wachsen die einzelnen Spargelstangen nach oben. Und da der Spargel unter der Erde wächst, bekommt er kein Licht und keine Sonne ab. Deshalb bleibt er auch weiß.

Um ihn zu finden, gehen die Spargelstecher ganz früh morgens auf die Felder. Sie stechen dann die Spargelstange mit einem speziellen Spargelmesser ab. Danach wird das Erdloch wieder zugeschüttet und die Oberfläche geglättet. So können die anderen Spargelstangen in Ruhe weiter wachsen.

Es gibt aber auch grünen Spargel. Der wächst über der Erde. Durch die ständige Lichteinwirkung erhält dieser Spargel seine grüne Farbe.

Spargel gibt es nur 8 Wochen im Jahr

Spargel wächst nur von April bis zum Juni. Am 24. Juni wird zum letzten Mal Spargel gestochen. Diesen Tag nennt man auch „Spargelsilvester“. Die Spargelernte ist vorbei. Jetzt muss sich die Spargelpflanze unter der Erde für das nächste Jahr ausruhen.

Spargel muss man schälen

Die äußere Schale des Spargels ist hart und schmeckt nicht. Der Spargel muss geschält werden. Für zu Hause gibt es kleine Spargelschälmesser.
Aber man kann den Spargel auch schon geschält kaufen. Bei deinem Spargelanbauer vor Ort kannst du dir bestimmt die Spargelschälmaschine einmal anschauen. Das ist wirklich spannend!

Besuch auf einem Spargelhof

Wenn du einen Spargelhof besuchen möchtest, kannst du auf dieser Seite unter „Höfe“ den nächsten finden. Viele Betriebe veranstalten auch richtige Spargelfeste und laden zu einem Besuch ein. Dann kannst du frischen Spargel direkt auf dem Hof kaufen. In den meisten Hofläden gibt es neben Spargel auch noch viele andere Dinge zu kaufen. Vielleicht ein süßer Nachtisch aus leckeren Erdbeeren?

Spargel-Rezepte extra für dich

Weißt du wie Spargel zubereitet wird? Man kann ihn auch roh essen, aber meistens wird er gekocht. Es gibt ganz viele verschiedene tolle Rezepte.

Wir wünschen dir viel Spaß!

Vorlagen

Malbuch

PDF

SPARGEL-REZEPTE EXTRA FÜR DICH

Weißt du wie Spargel zubereitet wird? Man kann ihn auch roh essen, aber meistens wird er gekocht. Es gibt ganz viele verschiedene tolle Rezepte. Wir wünschen dir viel Spaß!

Fleisch

Spargel-Flammkuchen

Flammkuchen2

Vegetarisch

Spargelwaffel mit Rübensirup-Hollandaise

Waffel2