News

News |

Spargelsilvester: Vorfreude auf 2018!

spstrnrw_20170406_041

Heute ist Johannistag, der das offizielle Ende der Spargelsaison einläutet. Oft auch als „Spargelsilvester“ bekannt, beginnt nun das Warten auf die nächste Saison des könglichen Gemüses. Für die Spargelliebhaber in Nordrhein-Westfalen bedeutet dies jedoch auch Vorfreude auf das nächste Jahr mit neuen kulinarischen Highlights.

News |

Stadt- und Spargelfest in Delbrück

IMG_5033_Delbrück_Oldtimerrallye

Schlemmern, Feiern, Einkaufen – das ist das Motto des Stadt- und Spargelfestes in Delbrück. Pauline I., die Spargelkönigin der NRW-Spargelstrasse durfte das Fest am Samstagvormittag gemeinsam mit Bürgermeister Werner Peitz und dem Vorsitzenden der Delbrücker Marketinggesellschaft, Meinolf Päsch, feierlich eröffnen. Nach dem offiziellen Akt im großen Festzelt stand natürlich der Besuch der Delbrücker Spargelanbauer auf dem Programm. Die freuten sich sehr über den Besuch „ihrer“ Königin und nutzten die Gelegenheit für viele schöne Fotos. „Die Besuche von Betrieben sind für mich immer besonders spannend“ berichtet Pauline I. Die Bielefelderin stammt von einem Spargelhof und kennt die Szene sehr gut. Weiter ging es zum Start der Oldtimer-Rallye, die bereits zum 10. Mal in der sympathischen kleinen Stadt gestartet wurde. Viele Starter nahmen Pauline I. begeistert ein kleines Stück in ihren tollen Fahrzeugen mit und fotografierten ihren prominenten Gast ausgiebig. „Ein gelungener Tag mit vielen tollen Begegnungen mit den netten Delbrückern ist das Fazit von Pauline I.

News |

Soest – 40. Soester Bördekönigin gekürt

Soest2

Strahlender Sonnenschein, den nur ein paar Tropfen Regen trübten, viele Königinnen aus ganz Deutschland und mittendrin Pauline I., die Spargelkönigin  der Spargelstrasse NRW – das ist die Kurzfassung der Feierlichkeiten zur Krönung der 40. Bördekönigin im Rahmen der Bördetage 2017 im sympathischen alten Städtchen Soest. „Christina“ ist die neue Königin, die mit dem „Jägerken von Soest“ die Stadt und die Börde für ein Jahr repräsentieren wird. Pauline I. gehörte zu den ersten Gratulantinnen auf der großen Bühne auf dem Marktplatz. „Super Veranstaltung, tolle Stadt und viele nette Kontakte“, ist das Fazit von Pauline I. nach dem gemeinsamen Tag mit vielen Produkt- und Regionalköniginnen.

News |

Königlicher Besuch in der Eifel

Eifel2

Schön war’s am 1. Mai auf dem Krewelshof Eifel in Mechernich. Ja, das Wetter war an diesem Tag nicht so toll, doch die freundlichen Eifeler schreckt das wenig, wie „Pauline I.“, Spargelkönigin der Spargelstrasse NRW, an diesem Tag gelernt hat. Für den Spargelschälwettbewerb konnten sich die Besucher ebenso erwärmen wie für das Spargelquiz, und Kinder sind natürlich immer für irgendeine Aktion zu haben. Besonderes Highlight für Alle: Eine Runde über den großen Parkplatz mit den alten Treckern. Das ließ sich die NRW Spargelkönigin nicht nehmen, technisches Fachgespräch mit dem engagierten Fahrer inklusive. Der Krewelshof in der Eifel ist noch recht jung, deshalb war der Besuch hier besonders spannend. Die Entwicklung verläuft rasant, bereits im Sommer soll die große Spiel- und Ausstellungsscheune als dritter Gebäudeteil fertig werden. An warmen Tagen locken außerdem der See und die großzügige Außenanlage. „Hier kann man wirklich einen Tag unbeschwert Urlaub machen“, stellte Pauline am Nachmittag fest.

Links

Anbauer

Spargelhöfe

Links

Presse

Presse

Links

Rezepte

Rezepte